Home Impressum

zur Startseite



 

Der Löschzug Niederwenigern führt seine Übungsdienste an jedem 1. und 3. Freitag im Monat durch. In den Sommermonaten findet die praktische Ausbildung größtenteils in Form von Außenübungen statt. In den Wintermonaten werden die theoretischen feuerwehrtechnischen Grundlagen vermittelt.

Die praktische Ausbildung des Löschzugs umfasst den klassischen Löschangriff sowie Übungen im Bereich der technischen Hilfeleistung. Dazu gehören z.B. der Drehleitereinsatz, das Absuchen von verrauchten Räumen nach vermissten Personen, Erste-Hilfe-Maßnahmen, die patientengerechte Rettung von eingeklemmten Personen aus Kraftfahrzeugen, die Anwendung verschiedener Löschtechniken, Funkübungen oder der Umgang mit gefährlichen Stoffen. Besondere Szenarien, wie das Retten von Personen aus engen Schächten oder die Notfallrettung eines verunglückten Kameraden unter Atemschutz, werden zusätzlich einmal im Jahr auf dem Übungsgelände des Instituts der Feuerwehr in Münster realistisch dargestellt und von den aktiven Mitgliedern des Löschzugs Niederwenigern professionell bewältigt.

Für die Durchführung der theoretischen Ausbildung steht dem Löschzug Niederwenigern ein Schulungsraum im Untergeschoss des Gerätehauses zur Verfügung. In den Unterrichten werden den aktiven Mitgliedern des Löschzugs in erster Linie die Grundlagen für den praktischen Einsatz vermittelt. Dazu gehören z.B. die korrekte Benutzung der Schutzausrüstung, der Umgang mit den feuerwehrtechnischen Geräten, der Gebrauch von Blaulicht und Martinshorn auf Einsatzfahrten, das Verhalten bei Einsätzen im Zusammenhang mit Chlorgas, der Umgang mit Acetylengasflaschen bei Brandeinsätzen, die Unfallverhütungsvorschriften sowie das Erkennen und Bewerten von Gefahren der Einsatzstelle an der Planspielplatte.

 

!!!INFO!!!INFO!!!INFO!!!INFO!!!INFO!!!INFO!!!INFO!!!INFO!!!INFO!!!INFO!!!

Wer an der Arbeit des Löschzugs Niederwenigern interessiert ist, ist beim Übungsdienst jederzeit herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf Sie!
Aus organisatorischen Gründen wird um eine Voranmeldung gebeten.

 

KONTAKT BEI INTERESSE:

Löschzugführer Heribert Gummersbach

E-Mail: h.gummersbach@feuerwehr-hattingen.de


 

 

 

 

 Home       |       Zurück       |       Seite drucken








 Sonntag, 31. August 2014